top of page

Entwickle mit wirkungsvollem Copywriting deine Marke.

Woran denkst du, wenn du das Nike-Logo siehst?

Ich denke an den perfekten Schuh für Sport und Freizeit, meist ans Laufen. Ich fühle Dynamik und Bewegung. Ich sehe Leidenschaft. Das kommt nicht von ungefähr.

Die Story hinter Nike.


1964 gründeten ein Leichtathletikcoach und ein Wirtschaftswissenschaftler das Unternehmen Blue Ribbon Sports. Die Firma vertrieb zunächst Sportschuhe der Marke Onitsuka Tiger, die heute unter dem Namen Asics Bekanntheit erreicht hat. Nebenbei begannen sie mit der Entwicklung einer eigenen Sportschuh-Reihe. Ab 1971 stellten sie unter dem Namen Nike individuelle Sportschuhe her. Diese waren leichter und hatten profiliertere Sohlen, als die der Konkurrenz. Und sie waren farbenfroher. 1972 erschien die erste selbst produzierte Kollektion.

Was hat das damalige Unternehmen Nike so bekannt gemacht?


Zu Beginn war es das Herzblut der beiden Gründer.


Bill Bowerman, ein über 50jähriger erfolgreicher Leichtathletiktrainer stand für den Sport, für das Laufen und die Dynamik. Philip Knight, ein 26jähriger Wirtschaftswissenschaftler, für das Wachstum und die Marketingstrategie. Es gab 1971 keine Webseiten oder soziale Netzwerke, um auf die Marke Nike aufmerksam zu machen, aber es gab den Menschen, der als Werbefigur sichtbar wurde.


Nike ist an die römische Siegesgöttin angelehnt. Das Logo – Swoosh – soll an die Flügel der Göttin erinnern. Und mit Siegern arbeitete Nike sehr erfolgreich zusammen. Steve Prefontaine, Michael Jordan, Tiger Woods. Das sind einige der Spitzensportler aus dem letzten Jahrhundert. Sie verkörperten Nike, wie es von den beiden Gründern gelebt wurde. Mit Sport, Herzblut, Strategie und Erfolg.

Die Markensprache von Nike. Und gleichzeitig die Persönlichkeit der beiden Gründer.


So hatte alles begonnen. So kann deine Geschichte beginnen. Du bist die Persönlichkeit hinter deiner Marke, hinter deinem Unternehmen. Deine Leidenschaft spiegelt sich in deinem Tun wieder. Nur du kannst entzünden, was selbst in dir brennt.


Ja klar, sagt du jetzt. Aber wie bringe ich das rüber?


Eine Hochzeitsplanerin erzählte mit unlängst von ihrer Mühe, sichtbarer zu werden. Sie plant die perfekte Hochzeit und macht diese zu einem unvergesslichen Event für das Brautpaar, aber sie weiß nicht, wie sie weitere potenzielle Kunden erreicht. Sie hat es mit Social Media versucht, Anzeigen geschalten und von sich als Hochzeitsplanerin erzählt. Dennoch ist ihre Auslastung noch zu gering.

Wachstum braucht Zeit. Und gerade am Anfang eine Begleitung. Ein Kind erreicht auch nicht im ersten Jahr seine volle Körpergröße. Und es braucht neben Liebe, viel Fürsorge, Nahrung und Beständigkeit. Ein Baby kann nicht für sich allein sorgen, es braucht jemanden an seiner Seite.


Du bist eine großartige Hochzeitsplanerin, aber Marketing ist dabei nicht dein Steckenpferd, habe ich meiner Kundin erklärt. Deine Markensicht ist subjektiv. Du brauchst jemanden, der objektiv auf dich und dein Unternehmen schaut. Gemeinsam entwickeln wir deine Marke und erzählen die Story zu dir und deinem Unternehmen.

Werbetexte können das. Wirkungsvolles Copywriting kann das. Storytelling mit YAY-Effekt macht deine Sache rund und erfolgreich.

Deine Bühne. Deine Story. DU!




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page