HEUTE: Lesung im Hugendubel Leipzig

Kriminalliteratur: überarbeitete Kurzgeschichte "Blindes Vertrauen"

13. September 2012 

17.00 - 20.00 Uhr

 

Hugendubel Leipzig

Petersstraße 12 - 14

 

offene Lesung mit verschiedenen Autoren

 

Kleine Inhaltsangabe meiner Kurzgeschichte:

 

Eine junge Studentin wird des Kunstraubesverdächtigt. Nachdem diese am Fuß des bekanntesten Leipziger Mahnmahls  dem Völkerschlachtdenkmal -  knapp dem Tod entging, beginnt der ermittelnde Kommissar Schmitz Fragen zu stellen. Die einzigen Zeugen sind ein blinder alter Mann und dessen Hund Boris.

Wenn Genie und Wahnsinn sich auf einem schmalen Grat begegnen und die fünf Sinne des Menschen nicht komplett arbeiten, kann nur ein Schicksalswink die Lösung bieten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0